Freitag, 17. Juni 2016

Ozean

Hallo meine Lieben! 

Ich bin momentan sehr fleißig dabei, die dringenden Fälle meiner Aufbrauchslacke zu benutzen. Mit dem Nail Art, was ich euch heute zeige, sind wieder zwei so weit geleert worden, dass ich sie zu den Aussortierten umgelagert habe und sie aus meiner Lackliste gestrichen habe - was quasi so ist, als hätte ich sie schon weggeschmissen. Was einmal in meiner Sondermülltüte gelandet ist, bleibt auch da drin. 
Aber erstmal zeige ich euch meine Nägel!  


Das erinnert mich einfach sehr an frisches Meerwasser mit Schaumkronen. Ich habe mal wieder verschiedene Lacke auf meinen Stamper getropft und das Farbgemisch auf die Nägel gedrückt - einfach, schnell und sehr effektiv! Da kommt einfach immer was spannendes bei raus, finde ich. Die silbernen Effekte zum Schluss sind mit der Water Spotted-Technik entstanden (ich glaube sie heißt so), bei der man den Lack auf die Wasseroberfläche tropft und beispielsweise mit Haarspray diese tollen aufgerissenen Muster erzielt. Ein ähnliches Design mit ganz ähnlichen Lacken habe ich schon mal gezeigt. Meine neue Version gefällt mir aber um einiges besser!




Die Lacke, die ich benutzt habe, sind wirklich alle aus meiner Aufbrauchskiste gekommen. Das sind der türkise "Mint Candy" von Misslyn, der dunkelblaue Namenlose von OPI, der weiße Snow Alert von essence und schließlich ganz oben drauf der silberne "rich & pretty" von essence.





Den kleinen OPI habe ich wirklich so ziemlich restlos leer bekommen, auch Snow Alert verabschiede ich nun offiziell. Aus beiden Fläschchen bekomme ich selbst nach Drehen, Wenden, Schütteln und auf den Kopf stellen nicht mehr genug Farbe heraus, sodass ich bei der rechten Hand sogar schon Probleme hatte, überhaupt genug von beiden auf die Nägel zu bekommen. 
Die Lacke habe ich in letzter Zeit aber auch fleißig benutzt, besonders den OPI, den ich von Anfang an nicht mochte. Zuletzt zum Beispiel vor kurzem für meine ersten Splatter Nails :)  

Wenn es euch auch interessiert, zeige ich im Laufe des Jahres auch gern nochmal ein Update meiner Aufbrauchskiste - ich will aber niemanden mit meinem Gerede zu alten, zähen Lacken langweilen :D 

Und eigentlich schulde ich euch ja auch noch einen Sammlungspost mit Nagellackregalen, oder? 

Kommentare:

  1. Mint Candy habe ich auch - der enthält so wenig Lack, aber irgendwie kriege ich den nicht leer. :D Gerede zu alten, zähen Lacken finde ich sehr interessant! Ich bin sowieso dafür, dass mal jemand mehr Designs mit älteren Lacken zeigt. Bei den meisten Bloggern habe ich das Gefühl, dass die neueste LE abgearbeitet werden und dann in der Versenkung verschwinden/im Blogsale weiter verscherbelt werden...

    Und dein Design ist klasse! Ich überlege gerade, das nachzupinseln. :)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca, da sprichst du mir aus der Seele. Ich meine nicht, dass ich das anderen Bloggern irgendwie vorwerfen will. Aber das ist für mich persönlich der Grund, mich bei den Blogger Newslettern nicht mehr zu bewerben für Samples. Ich habe das nämlich bei mir selbst schon bemerkt - ich brauche die meisten Sachen nicht und möchte die dann nicht anhäufen und rumliegen haben. Belastet mich nur und vielleicht hätte jemand anders mehr damit anfangen können!
      Ich finde es auch schade, so viele Lacke zu haben, die man nicht mehr benutzt weil man noch so viele andere hat. Ich habe seit einem Jahr drei Lacke hier, die ich bei der lieben Lotte gewonnen habe - und habe sie noch nicht ein mal lackiert. Finde ich doof!
      Deshalb bin ich fleißig am Aussortieren, Weitergeben oder im Zweifelsfall bei wirklich zähen Lacken dann halt doch wegzuwerfen. Das macht mir richtig Spaß! :D

      Und jetzt mal Gelaber aus und vielen vielen Dank! Es freut mich immer, wenn das anderen auch so gut gefällt. Und wenn ein Design nachgemacht wird, ist das ja eins der größten Komplimente überhaupt :)

      Löschen
  2. Boah sieht das klasse aus *__*
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wie unglaublich toll das aussieht! Ich dachte erst es seien nail Wraps! Echt genial 💕

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, das ist ein liebes Kompliment, danke schön! Ich freu mich sehr :)

      Löschen
  4. Huhu :)
    Man das sieht ja wieder mal genial aus!
    Ich bin ja schon seit letzten Jahr dran, meinen "mint dolphin" von ANNY aufzubrauchen.
    Dabei bin ich schon ein wenig vorangekommen, aber es dauert bei mir immer ziemlich lange.
    Ich will die Lacke nämlich trotzdem nur tragen, wenn ich Lust auf sie habe und mich nicht dazu ringen müssen.
    Außerdem sind in so einer ANNY Flasche ja immer hin schon 15 ml enthalten.
    Allgemein versuche ich auch immer mal wieder ältere Lacke auf meinen Blog zu zeigen, aber ich hab auch so viele neuere Indie´s, die ich lackieren will.
    Eigentlich hab ich viel zu viel. Seien wir doch mal ehrlich ^^
    Ist halt meine Leidenschaft! Weist ja wie das ist.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versteh das, ich bin auch echt froh dass ich im Moment wirklich Lust auf diese Lacke und Farben habe. Schließlich sind die auch schon seit sicher einem Jahr in dieser Aufbrauchskiste! Ich wollte nur vorher irgendwie nicht. Aber im Moment fluppt es eben mal richtig gut :)
      Anny ist schon eine Herausforderung - ich bin froh, dass die meisten meiner Lacke nur 8ml oder so haben. Das kann man sich schon eher vorstellen als die großen Flaschen!
      Neue Indies sind natürlich viel spannender. Ich hab auch noch ein paar schicke neue Lacke hier, aber naja. Kommt alles zu seiner Zeit :D
      Ich finde auch nicht, dass sich da jemand für rechtfertigen muss, so viele Lacke zu sammeln. Jeder hat sein eigenes Hobby oder seinen Tick... ich bemühe mich eben nur bei mir persönlich um ein bisschen Mäßigung und bewussteren Konsum von Nagellack - neuem und altem. Und ich freue mich, wenn ich welche leer bekomme oder abgebe, die ich nicht mehr dauerhaft behalten will. Und auch, wenn ich über Monate kaum neue kaufe. Trotzdem finde ich eine so hohe Zahl völlig in Ordnung! :)

      Löschen
  5. Das sieht super aus! Hast du sehr genial hinbekommmen. :)

    Ich freue mich auch immer, wenn ich mal wieder ältere Lacke lackieren kann. Sei es für Designs oder weil sie gerade perfekt zum Outfit passen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :)
      Ich hätte auch so gern alle meine Lacke im Regal, damit ich mich davorstellen kann und in Ruhe aussuchen und kombinieren kann. Aber ich stelle erst Lacke ins Regal, wenn ich sie schon mal lackiert habe. Auch ein Grund, meine neuen Lacke möglichst schnell zu lackieren, aber da kommt man ja nicht hinterher wenn man auch alte Lacke lackieren will... hach ja, Zwickmühle! :D

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Danke <3
Feel free to comment in English and ask any question!