Freitag, 22. Januar 2016

Review: Born Pretty Nail Sticker

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich eine kleine, feine Review für euch. Zufällig pünktlich zu meinem Geburtstag habe ich vor einigen Tagen mein neues Päckchen mit Samples vom Born Pretty Store erhalten. Enthalten sind ein paar spannende, schöne Sachen: 



Zuerst ausprobiert habe ich die wunderschönen Nagelsticker* (Nr. 22602). Die passten mit ihrem subtilen Silberglitzern zum frostigen Wetter der letzten Tage und sollten ja schnell angebracht sein, zumindest schneller als ein selbst gemachtes Design
Auf der Rückseite der Verpackung ist eine verständliche Anleitung auf Englisch aufgedruckt und eine kleine Nagelfeile zum Abfeilen der überstehenden Reste der Sticker liegt auch schon bei. 



Die Sticker scheinen aus echtem Nagellack zu sein. Sie sind nicht zu dick und lassen sich sehr gut auf den Nagel legen. Was mich sehr gefreut hat, ist, dass sie überhaupt nicht auffällig zu schmal sind. Das ist ein Problem, das ich mit Water Decals von Born Pretty ab und zu hatte, aber die Sticker passten mir gut. Die Sticker lassen sich leicht über die Nagelspitze biegen, das Abfeilen des überstehenden Rests mit der bereits beigelegten kleinen Nagelfeile funktionierte sehr gut.






Ein Problem, was ich persönlich hatte, war, die Sticker an den seitlichen Nagelrändern wirklich glatt zu kriegen. Ich habe teilweise doch ganz schön Falten drin gehabt, aber ich muss das noch üben. Soo sehr für absolute Anfänger wie mich geeignet sind die Sticker vielleicht nicht. An manchen Nägeln klappte es wirklich gut, an anderen eher nicht so. Und das führt natürlich auch zum nächsten Problem: Die Haltbarkeit der Sticker. An den Seiten, wo ich die Falten nicht ganz glatt bekommen habe, lösten sich die Sticker natürlich schneller ab und haben ein wenig genervt im Alltag. An anderen Stellen, die schön glatt und daher fester angebracht waren, haben die Sticker aber gute Haltbarkeit bewiesen. Getragen habe ich sie nur rund zwei Tage, duschen und aufräumen und all sowas war in dieser Zeit eigentlich kein Problem. Nach diesen Tagen war minimale Tip Wear zu sehen, das größte Übel waren aber die abgehobenen Ecken, wo ich die Sticker nicht glatt bekommen habe. Wären die nicht gewesen hätte ich sie wirklich noch länger tragen können! 
Die Sticker lassen sich sehr einfach wieder vom Nagel abziehen, die Entfernung mit Nagellackentferner fand ich fast unmöglich. Ich bin aber nicht sicher, wie sich das verhält, wenn man die Sticker auf dem Naturnagel anbringt, das habe ich nämlich nicht ausprobiert. Aufgrund der nicht soo intensiven Klebekraft würde ich aber nicht vermuten, dass man sich die Nagelplatte damit angreift. 








 




Ich habe direkt am ersten Tag auch ausprobiert, die Problemstellen zusätzlich mit Top Coat zu versiegeln. Das hat den Stickern nicht geschadet, was schon mal gut ist. Interessanterweise hat sich der Top Coat aber am nächsten Tag nach dem Duschen einfach abgelöst - ohne Schäden an den Stickern, also überhaupt kein Problem. Aber man kann ihn sich scheinbar sparen :D






Angebracht habe ich die leicht transparenten Sticker übrigens über meinem absolut liebsten Hellblau: Heaven on Earth von Misslyn. Sicherlich kann man sie auch ohne Base nutzen, möglicherweise halten sie dann sogar besser - aber ich mag ja nicht so gern meinen Nagel hindurch sehen. Trotz meiner kleinen Problemchen beim Anbringen der Sticker muss ich nochmal meine Begeisterung ausdrücken. Ich liebe diese Sticker, sie sind unheimlich schön und begeistern mich sehr. Auch finde ich sie kein bisschen überladen, sodass ich sie gern auch auf allen Nägeln gleichzeitig getragen habe. Tatsächlich glaube ich, dass ich die bei meiner nächsten privaten Bestellung einfach nochmal bestellen werde - einfach nur wunderschön! 
Wie gefallen sie euch?

Vergesst nicht meinen Rabatt Code FMSQ10, mit dem ihr 10% auf noch nicht reduzierte Artikel aus eurer Bestellung bekommt! ;) 






*Dieses Produkt wurde mir kostenlos von Born Pretty zugeschickt. Danke sehr!

Kommentare:

  1. Die Sticker sind wirklich traumschön! Ich finde das Muster und die Farbzusammenstellung ganz zauberhaft! ♥
    Solche Sticker sind aber nie so wirklich einfach in der Anwendung. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das hat mich an denen auch so begeistert, die wirken so harmonisch und einfach hübsch! :)
      Ich hatte bisher nur Sticker von p2 glaube ich, mit den einen bin ich super zurecht gekommen und mit den anderen gar nicht! Diese Strandsticker, die du auch zum Blue Friday mal gezeigt hattest. Aber da diese hier aus Nagellack zu sein scheinen, sind sie dicker. Damit geht das schon mal besser als mit so dünnen Klebedingern,finde ich... aber dafür stehen Falten auch stärker ab :(

      Löschen
  2. Wow, die Sticker sehen wirklich toll aus! Ich würde mit denen aber bestimmt nicht klarkommen, ich bin schon froh, wenn ich ein Full Water Decal einigermaßen platziert bekomme. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, dann sind die wahrscheinlich nichts für dich. Ich kriege diese Water Decals auch meistens nicht 100%ig glatt, aber die sind wenigstens viel leichter zu handhaben als solche Sticker, finde ich! Schade, denn wunderschön sind sie ja wirklich :)

      Löschen
  3. Als ich deine Nägel zuerst gesehen habe, dachte ich echt, das Design hättest du selbst gemacht. :) Sieht toll aus!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach!:) Neinnein, so schön und gleichmäßig würde ich das nie hinkriegen ;)
      Schöne Sticker, oder? <3

      Löschen
  4. Die Sticker sind echt toll :) Aber auf dem blanken Nagel würden sie nie so gut zur Geltung kommen wie auf einem passenden Lack! Das mit dem Topcoat klingt aber echt abenteuerlich :P Mal schauen, vielleicht probiere ich die Teile auch mal aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Ui die sehen ja klasse aus! Jetzt als nächstes bitte das Peel Off Tape zeigen! Das sieht ja super aus :D
    Die Platte hab ich übrigens auch, und liebe sie!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Danke <3
Feel free to comment in English and ask any question!