Donnerstag, 1. Oktober 2015

#frischlackiertchallenge Oktober Tag 1: Fall (Herbst)

Hallo ihr Lieben, 

heute ist der erste Oktober und das heißt, dass die Nailchallenge von der lieben Steffi in die erste Runde geht. Die genauen Infos dazu findet ihr hier! Diesmal will ich auch gerne fleißig nach ihren Vorgaben mitpinseln. Weil ich, was meine privaten Verpflichtungen angeht, eine totale Null bezüglich Zeitmanagement, Planung und Organisation bin, wird das für mich auch wirklich eine Challenge... mal schauen ob ich es jedes Mal schaffe, das Thema fristgerecht umzusetzen und auch zu posten :D 
Heute starten wir aber erstmal mit dem wunderbaren Thema Herbst. Dafür habe ich eine Kombination lackiert, die für mich ultimativ herbstlich ist: Braunrot, Schimmer, Gold.



 


Ich habe nämlich einen der neuen trend it up Lacke endlich aus meiner Unlackiert-Kiste befreit. Dabei handelt es sich um 050 aus der "Touch of Satin" Reihe. Wie ihr vielleicht wisst, mag ich matte Lacke eigentlich nicht besonders. Diesen wollte ich aber haben, weil er mich an einen gewissen Anny Lack erinnert, dessen Namen ich leider ständig vergesse. Und weil ich mir dachte, dass er mit Top Coat fabelhaft aussehen wird. Den matten Effekt finde ich bei dieser Farbe trotzdem außergewöhnlich hübsch. Außerdem passt das ja schon gut in den Herbst, der matte Effekt ist irgendwie kuschelig und passt zu Nebel und schwachen Sonnenstrahlen am Morgen. Richtig passender Herbstlack also! Das gefiel mir so gut, dass ich ihn sogar über einen Tag lang matt getragen habe, bevor ich mein Design gestempelt habe. Mit Top Coat gefällt er mir auch echt gut, weil dann er dann an Glitzer und Tiefe gewinnt, außerdem wird die Farbe intensiver. Aber vielleicht mag ich den Lack in seiner ursprünglichen Optik beinahe lieber! :O 
Schaut selbst:

Sonne, ohne Top Coat




Sonne, mit Top Coat

 Naja, so gut erkennt man den Unterschied hier leider nicht :(
Von den Eigenschaften her finde ich ihn sehr gut, wenn auch nicht überragend. Er ist eher etwas dickflüssiger, lässt sich aber gut lackieren und trocknet recht zügig. Der Pinsel ist schön geschnitten, aber die Kombination des goßen Pinsels und des dickflüssigen Lackes finde ich ein bisschen kompliziert. Ich habe hier übrigens drei Schichten lackiert, nach zwei fand ich ihn noch zu unregelmäßig. Dunkelrote Lacke besitzen ja die Eigenschaft, gern mal fleckig zu werden - das liegt aber auch an mir, weil ich solche Töne selten lackiere und immer ein paar Schwierigkeiten mit ihnen habe, die andere dann gar nicht nachvollziehen können ;) 


Sorry dass das so überbelichtet ist, aber die Farbe passt hier so gut!

Die Herbstfarbe hätten wir also schon mal. Mit dem dunklen Farbton und dem warmen Geglitzer darin ist man doch perfekt gerüstet für Lebkuchen, Kuscheldecken, Kerzen - oder auch Spaziergänge im bunten Wald, oder? Fehlt mir also noch die Traumkombination einer solchen Farbe mit einem goldenen Stamping. Und damit es so richtig herbstlich ist, musste dafür ein Muster von einer meiner Born Pretty Stamping Schablonen an die Arbeit. Die runden Stempelplatten finde ich alle durchweg genial, mit keiner meiner anderen Platten lässt sich so gut arbeiten! Durch das Stamping wirkt der rote Lack irgendwie gleich viel dunkler, sieht fast schwarz aus. Gestempelt habe ich wie meistens mit "Gold Digger" von essence. Gerade bei der Basisfarbe sieht der Lack aber leider kühler und silberner aus, als er eigentlich ist, das finde ich hier wirklich schade. Wärmeres Gold hätte wesentlich besser gepasst! Muss ich mir unbedingt mal anschaffen, könnt ihr einen warmen Goldlack empfehlen, mit dem sich gut stempeln lässt? 







Schreckliches Sonnenbild!







Das Thema für kommenden Sonntag ist "Rainbow". Da bin ich sehr gespannt, wie das bei mir laufen wird und was alle anderen Teilnehmer so einreichen. Genau wie heute, die herbstliche Galerie bei Steffi wird sicher ganz ganz toll :)

Nehmt ihr auch an der Oktoberchallenge teil? 
Was ist eure Traumkombination im Herbst?
Liebste Grüße! :)

Kommentare:

  1. Das ist sehr schön geworden :-)

    Hätte ich die Schablone nicht schon mehrfach als Herbstdesign gezeigt, wäre sie für den Challenge-Start heute auch meine erste Wahl gewesen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Die Schablone ist eine meiner liebsten, so tolle Motive. Bin richtig froh dass ich mir die bestellt habe! :)

      Löschen
  2. Ein absolut traumhafter Herbstlack - ich war auch total angetan. :)
    Dein Stamping passt natürlich hervorragend dazu!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooh ja, bei dir sah er auch so wunderschön aus! Du hast das auch viel besser einfangen können als ich, deine Bilder zum Lack sind ein Traum *.*

      Löschen
  3. Sehr sehr schön, liebe Caline! Also ich finde die Challenge bei mir auch schwierig zu timen, da ich auch so viel um die Ohren habe und meinen Blog eigentlich nicht so plane. Das Design für Sonntag ist auch nch nicht gepinselt... Für mich also auch eine Herausforderung ;-) Dein Deseign gefällt mir sehr sehr gut! Ich stemple in Gold am liebsten mit meinem ANNY golden sweety und ansonsten habe ich auch den Mundo del Unas Stamping-Lack in Bronze, der ist auch ein ganz tolles, warmes Gold. Liebe Grüße, Steffi :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guck, ich hätte gedacht du bist schon voll durchgeplant und - organisiert!
      Ich weiß gar nicht wieso, aber da sieht man mal was man sich für Bilder von Leuten macht, die man gar nicht wirklich kennt. Aber als erfahrene Challenge-Hosterin dachte ich das jetzt ganz automatisch :D
      Danke dir, lieb von dir! Ich könnte mir auch mal richtig Stamping Lacke bestellen. Ich nutze immer meine normalen Lacke oder weiß und schwarz von essence. Bin da doch sehr unprofessionell :D

      Löschen
  4. OMG *__* Sieht das toll aus! Die Farbwahl gefällt mir richtig gut! Ein wirklich schönes Ergebnis, die kommt man direkt in Herbst Stimmung :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Minnie! Hach, bei deinen lieben Kommentaren wird mir immer ganz warm um's Herz <3 :*

      Löschen
  5. Der Lack ist wirklich super schön und steht dir auch ausgezeichnet! :)
    Das stamping gefällt mir auch richtig gut, schön herbstlich!
    Ich werde mir den Lack allerdings nicht kaufen, da ich schon den anny project fame besitze, der diesem Lack seeehr ähnlich sieht, wahrscheinlich ist das auch der Lack den du meintest ;)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Helena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Helena! :)
      Genau, project fame meinte ich. Jetzt versuche ich es mir aber echt mal zu merken! :D
      Der ist auch echt hübsch, und es freut mich dass du die so ähnlich findest. Dann hab ich ja einen ganz guten Ersatz :)
      Dir auch ein schönes Wochenende! Bzw. einen schönen, hoffentlich sonnigen Sonntag <3

      Löschen
  6. Eine tolle Kombi und ein richtig schönes Stamping! Ich nehme an der Challenge auch teil und bin gerade dabei das Design für morgen (Rainbow) zu gestalten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Herbst Design fand ich auch schön, bin noch gar nicht zum kommentieren gekommen... Die Rainbow Nägel hab ich gestern schon fertig gemacht, aber bin gerade erst fertig geworden mit den Bildern und dem Blogpost. Bin richtig gespannt auf die Designs zum Thema, da kommt bestimmt auch wieder echt einiges tolles zusammen! :)

      Löschen
  7. Das sieht wirklich unglaublich toll aus! Ich freue mich auch schon meeega auf meine ersten Blätter Stampings. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ida! :)
      Die müssen im Herbst auch einfach sein! Vor allem gehen sie ja schnell, sind aber wirklich immer was besonderes <3

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Danke <3
Feel free to comment in English and ask any question!