Dienstag, 27. Oktober 2015

#frischlackierchallenge: Distressed Türkis

Hallo ihr Lieben!

Ich hab ein bisschen die Kontrolle über die Challenge von Steffi verloren... wie ich es eigentlich erwartet habe, denn ich bin einfach schlecht organisiert. Und habe einfach soo viel zu tun, ich bin eigentlich vier Tage die Woche mindestens 10 Stunden aus dem Haus und wenn ich dann am Wochenende etwas mehr Freizeit habe, will ich ja auch nicht drei Mal die Nägel neu lackieren, um bestimmte Termine einzuhalten. Dann macht einem das Ganze ja auch viel weniger Spaß. Und der Spaß sollte doch die Hauptsache sein! In diesem Sinne, ich nehme mal teil, mal nicht, mal kommt mein Beitrag auch einfach später ;) 
Die Diestressed Nails von letztem Donnerstag will ich aber gern noch nachholen, weil das mal wieder eine Technik ist, die ich vorher noch nie ausprobiert habe, obwohl es schöne Entwürfe dazu gibt. Bei Steffi selbst gab es zum Beispiel Traumnägel, aber auch Naileni hat da eine ganz tolle Version gepostet! Ich habe mich bei meinem ersten Versuch von einem super schönen Edelstein inspirieren lassen, dem Türkis. Ich finde, mit Fantasie kann man das auf meinen Nägeln auch sehen, aber naja... ich übe noch. 




Grundlage war ein für mich ultimativ türkiser Lack, nämlich "Street Styler" von essence aus der Urban Messages LE. Gedistressed (ich hab drei Anläufe gebraucht, bis ich dieses Unwort "richtig" geschrieben habe) habe ich mit "Sky Star" von Rival de Loop, "go bold!" von essence und einem uralten schwarzen Lack von Basic, der sich super dazu eignet weil er sowieso schon ziemlich leer und trocken ist. Mit letzteren beiden habe ich auch mal wieder zwei meiner Aufbrauchslacke benutzt, yay!



Alles nicht die gepfegtesten Lacke meiner Sammlung :D

An dieser Stelle eine Anmerkung für diejenigen, die mein Aufbrauchskistenpost so interessiert hat: Ich habe mir auch drei Lacke ausgesucht, die ich eigentlich dieses Jahr wirklich leeren wollte. Hab sogar konkrete Pläne damit gemacht, wie ich sie kombinieren könnte und so. Hab sie nur seitdem nicht benutzt. Ich fürchte, das wird nix mehr dieses Jahr! Ich hab einfach zu viele andere Lacke und Pläne. Aber sonst versuche ich es eben bis Juli nächsten Jahres, dann habe ich ungefähr ein Jahr für diese Lacke angepeilt. Kann man schaffen! :P


Ausnahmsweise finde ich hier glaube ich mal die rechte Hand gelungener!

Ich habe die Lacke unterschiedlich oft mit fast leerem Pinsel über die Nägel gestrichen, dazwischen auch immer mal wieder den Basislack "Street Styler" selbst, um das Türkis wieder in den Vordergrund zu holen. 
Ich finde es eigentlich ganz hübsch, aber so richtig ist der Funke noch nicht übergesprungen. Vielleicht ist das nicht die beste Farbkombination, die man hätte wählen können, was meint ihr?  





Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden! :) Mir gefällt die Farbkombi auch sehr.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Denn "street styler" von essende hab ich auch noch Zuhause stehen. :)
    Ja finds super, dass du dir da nicht so einen Stress machst. Wenns nicht geht, dann gehts halt nicht.
    Deshalb poste ich auch nur 2 mal die Woche. Uni ist einfach wichtiger. ;)
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ein toller Lack, oder? :)
      Schade nur, dass bei mir der Überlack irgendwie den silbernen Schimmer abgemildert hat!
      Genau, da hast du völlig recht. Verpflichtungen gehen immer vor Hobbies, und der Blog und die Nägel sind nunmal genau das. Und wenn es einen dann noch stresst, dass man dieses und jenes noch für den Blog machen muss obwohl man jeden Tag erst spät nach Hause kommt, kann das ja nicht ganz richtig sein! 2 mal die Woche finde ich gar nicht "nur", ich finde das völlig ausreichend. Und wenn du das fest machst, hast du ja auch ein bisschen Planung da drin, die fehlt mir ja immer ein bisschen :D

      Löschen
  3. Das Ergebnis gefällt mir richtig gut :) Sieht irgendwie mysteriös aus ^__^ Farblich richtig top :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir so gut gefällt! :*

      Löschen
  4. Also ich mag die Farbkombi sehr und finde auch, dass du "distressed" gut umgesetzt hast :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Danke <3
Feel free to comment in English and ask any question!