Mittwoch, 16. September 2015

I'm Bluetiful! [Lacke in Farbe und bunt & Specialties]

Hallo und willkommen zu meinem Beitrag für Lacke in Farbe und bunt (und Specialties, aber dazu später mehr)! Heute möchte Lena gern unsere taubenblauen Lacke sehen. Ich finde ja, dass das eine echt schwierige Farbe ist. Dementsprechend finde ich meinen heutigen Lack eigentlich ein bisschen zu dunkel und zu lilastichig. Wie seht ihr das?






essence - I'm Bluetiful! Mein lieber Scholli, der ist vielleicht wässrig. Zumindest in der ersten Schicht, das war echt eine Katasptrohe. Hat mir auch sehr doll die Nagelhaut geflutet. Die zweite Schicht hat mich aber mit einer sehr guten Deckkraft und einer viel cremigeren Konsistenz überrascht, wie auch immer der Lack sich auf einmal so verwandeln konnte! Lackiert habe ich letztendlich drei, nach der zweiten waren da noch ein paar hässliche Flecken. Durch die wässrige Konsistenz sind wenigstens die Schichten schön dünn und unter anderem deswegen ist die Trockenzeit hier richtig gut. Ich mag die Farbe und die schönen silbergrauen Splitter im Lack wirklich gerne! 
















Auf dem folgenden Bild seht ihr den Beweis, dass der Lack gar nicht so taubenblau ist. Eher Zwetschgenlila, habe ich rausgefunden als ich gestern diesen ultrageilen, also wirklich himmlisch leckeren Kuchen von Cyw nachgebacken habe - schon zum dritten Mal. Sowas von lecker! *.*








Kommen wir zu der Rolle, die dieser Lack bei Specialties von My List of... spielt. Lena höchstselbst hat "I'm Bluetiful" mal auf ihrem Blog gezeigt - vielleicht sogar auch bei der taubenblauen Vorgabe? Und obwohl ich ihn schon vorher kannte, war es damals um mich geschehen und ich musste direkt online suchen, bis ich ihn dann bei Kleiderkreisel gefunden und sofort gekauft habe. Ein echter Anfixerlack also für mich - Thema bei Specialties für diese Woche, schaut mal vorbei! Da gibt's ein paar wirklich hübsche Lacke, die auch deutlich außergewöhnlicher sind als meiner ;)


 






Ups, Haare auf dem Bild. So ist das im stürmischen Herbst! Hier seht ihr übrigens die zweite Lip Cream aus der essence Urbaniced LE, "Turn Heads,Baby!" Ein tolles, knalliges Pink... ob ich mir das so gut überlegt habe? Ich finde die aber schon mal viel umgänglicher und angenehmer sowohl im Auftrag als auch im Tragegefühl als die kühl rosane, die ich euch in meiner Review vorgestelt habe!


Versteckt sich das alte Schätzchen vielleicht auch in eurer Sammlung? 
Und habt ihr euch auch schon anfixen lassen mit Lacken, die ihr euch sonst vielleicht nie gekauft hättet? :) 

Kommentare:

  1. Kann es sein, dass du aus Bayern kommst, weil du Ausdrücke wie "Zwetschgen" und "mein lieber scholli" benutzt? :)
    Hat mir gut gefallen, deinen Post zu lesen.
    Auch gab es tolle Fotos. :)
    Für mich war es auch schwer, die Farbe taubenblau in meinem Blogpost zu "Lack in Farbe...und bunt!" zu treffen.
    Ich denke, dass dein Lack noch einer der näheren an der Farbe ist.
    Hab bei den anderen Beiträgen schon viel grauere oder blauere Lacke gesehen. ^^
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, aus Bayern komme ich nicht. Immer schon Westfale gewesen :D Sind das typisch bayrische Ausdrücke? War mir ehrlich gesagt gar nicht so bewusst... Zwetschgen sage ich, weil die liebe Cyw sie so genannt hat. Sie kommt ja aus Bayern. Und ich hab den Begriff übernommen, weil ich mir nicht sooo sicher bin ob Zwetschgen und Pflaumen, was ich normalerweise sagen würde, das gleiche sind :D

      Danke für dein liebes Feedback, freut mich dass dir der Post gefällt :)
      Taubenblau ist für mich echt mit die schwierigste Farbe. Andere Mischfarben wie Taupe oder Koralle finde ich da längst nicht so kompliziert!
      Ich geh direkt mal bei dir gucken :)

      Löschen
  2. Hübsche Farbe. :)
    Taubenblau, Zwetschgenlila.. ich glaube das sind Farben die nur Frauen sehen können. :D
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich! :D
      Obwohl ich bei der Farbwahl für taubenblau meinen Mann hier um Hilfe gefragt habe... der konnte sich darunter schon was vorstellen! Aber was petrol ist, wusste er bis vor kurzem auch nicht :P

      Löschen
  3. taubenblau ist für mich auch eine schwierige Farbe. Aber nach dem ich die alteren Galerien nochmal bewundert habe, habe ich den passenden Lack gefinden, der auch in meiner Sammlung zu finden war, wogar noch gleich einen zweiten, den gibt es dann irgendwann später ;)
    Bei Farbproblemen ist es eine super Hilfe sich Lacke anzuschauen die die Runde zuvor gezeigt wurden, vorallem von denen die sich bei so welchen Farben sicher sind :)
    ich finde dein Lack geht schon tendenzrell ins Taubenblaue aber in diesem Fall sehr blau. ich würde nun mit meinen etwas ungeübten auge sagen dem Lack fehlt etwas der Graueanteil
    Lena hat dich also angefixt :) Für mich zählt der Lack nun nicht zu den alten Lacken, da ich noch die Generation der kleineren Fläschchen bei colour & go kenne, aber das ist ansichtssache
    der Lack ist sehr schön schlicht trotzdem glitzer, hätte ich vom fläschchen nun nicht unbedingt erwartet, da wirkt der Lack heller und irgendwie glitzerner
    schön das du die Aktionen verbunden hast.
    ich vermeide es angefixt zu werden, ich rede mir ein in meiner Sammlung befindet sich so ein dupel und das ich schon genugend Lacke habe. und bei vielen will ich auch einfach noch nicht online shoppen von daher wandern sie eher auf eine geheime, sehr vergessliche-liste für die theoretische irgendwann online-shopping-warenkorb ;)

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ella,
      Danke schön für den ausführlichen Kommentar! Das freut mich total, da hab ich auch direkt Lust genau so ausführlich zu antworten! :)
      Ich weiß auch nicht, aber irgendwie tue ich mich mit taubenblau echt schwer, das finde ich noch komplizierter als andere Mischfarben! Und ich habe auch hilfesuchend in der Galerie gestöbert, aber ich finde doch, dass die taubenblauen Lacke da ganz schön weit auseinander liegen, da scheinen sich viele uneinig zu sein ob das nun dunkel oder hell oder viel grau und wenig blau ist... Aber es beruhigt mich sehr, dass du meine Wahl annehmbar findest! :)
      Zu den alten Lacken: Da haste recht. Ich kenne auch sogar noch die Generation vor den kleinen Colour&Go Flaschen, diese runden mit rundem Deckel die sich "multi dimension XXXL shine nail polish" nannten. Davon befinden sich noch drei bei mir, von den winzigen Colour&Go gibt es hier ebenfalls noch vier Fläschchen. Aber mir kommt auch dieser Lack hier schon recht alt vor, ich weiß aber ehrlich gesagt gar nicht wann der erschienen ist. Bei den schnellen Sortimentswechseln und ständig aktuelleren Farben kommt es mir vor, als wären selbst die Lacke aus dem letzten Colour&Go Sortiment schon alt! :D
      Die Farbe ist echt ganz schön anders als vor allem der Deckel vermuten lässt, ich hätte ihn gern noch ein bisschen glitzernder gehabt. Meiner scheint auch wesentlich dunkler und weniger grau zu sein als Lenas, seltsam...
      Mit deiner Liste fürs theoretische Online Shopping gehts mir ganz genau wie dir! So eine habe ich auch im Kopf, aber ich bestelle doch nie. Ich mag das irgendwie auch nicht so gern, lieber gehe ich selbst in den Laden... trotzdem gibt es so viele schöne Lacke da draußen und auf anderen Blogs, dass es manchmal schon weh tut, dass ich da nicht einfach losspazieren und sie kaufen kann! :D

      Löschen
    2. in dem Fall würde ich Lena zitieren wobei es vielleicht nicht für jede Farbe gilt (da ich schonmal für sie fälschlicherweise eine ins Neon gehenden Ton gewählt habe) ich erinner mich an so etwas oder so ähnlich: Eine Farbe hat mehrere Helligkeit bzw. Dunkelheitstufen. Daher gibt es den hellen Vertreter sowohl einen Dunkleren und alles dazwischen
      ich habe sogar noch einige Lack mehr als du von den muli dimension XXXL und von den winzigen, Ich hoffe sie halten noch länger auch wenn sie älter sind. Ich würde nun schätzen die umstellung auf diese neuartige Form von Fläschchen, ist so um die zwei Jahre alt und das gel-Typen nun ab diesem Jahr. Aber ich kann mich da auch vertun. Sortimentwechsel ist normal Frühjahr und Herbst, wobei ich nicht sicher bin wann es und ob es so regelmäßige Totale Neuformen gibt oder wann es nur Farbwechsel sozusagen ist. Ich persönlich habe da eher die Stufen Uralt-Oldie, alt-Oldie, neue Flaschenform und neuer-Gel-Look. Die einstufung ist aber persönliche Sache bzw. Blickwinkel :)
      da gebe ich dir vollkommen recht, ich möchte den ein oder andren Kanidaten gerne irgendwo live shoppen, aber dies ist zurzeit nur ein Traum ;)

      Lg Ella

      Löschen
  4. Oooh, das ist ein überraschend hübsches taubenblau! Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr! Ich mag den auch echt gerne, ich darf gar nicht erwähnen dass ich den seit etwa einem Jahr habe und ihn jetzt zum ersten Mal lackiert habe :D

      Löschen
  5. Wow, ein sehr hübscher Lack. Erinnert mich ein bißchen an Erudite Charm von Arcane Lacquer. Und ich freu mich, dass Du mal wieder dabei bist.. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich wusste erst gar nicht, welchen Lack ich zu diesem Thema wohl zeigen könnte, aber als ich dann den Post für diesen hier geschrieben habe fiel mir direkt ein, dass Lena mich dazu angestiftet hat! :D
      Ich hab auch schon für die nächste Runde lackiert, hoffentlich kann ich bei dem Regenwetter hier vernünftige Bilder machen. Die Vorgaben finde ich oft spannend, aber ich merke doch, dass es mir manchmal schwer fällt gründlich darüber nachzudenken und einen Lack zu finden. Halbherzig mag man das ja auch nicht machen, deine Aktion ist eben doch nochmal tiefgründiger als eine Farbvorgabe ;) <3

      Löschen
  6. Hi Caline! hab gerade gesehen, du hast dich neben mir bei den Specialties angesiedelt, wie nett :-) Uuund du hast mich gerade "angefixt", dieses Schätzchen dringend zu lackieren. Der war mal in einem Megakleiderkreisellackpaket enthalten, und ich habe ihn bis dato nicht so beachtet. Wie ich sehe - böser Fehler. Er wird demnächst rausgekramt... Und was den Zwetschgenkuchen betrifft, dito. Nicht rausgekramt, aber gebacken. Mit Pudding? Hammer. Muss her :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, was für ein Fehler! ;)
      Ich hab den auch viel zu lange vernachlässigt, hab den bestimmt vor einem Jahr bei Kleiderkreisel erstanden und nun für Lacke in Farbe zum ersten Mal lackiert. Schlimme Sache, denn er ist echt wunderhübsch! :)
      Der Kuchen ist doch sooo genial, oder? Hat beinahe schon den Zupfkuchen als meinen Lieblingskuchen abgelöst. Oder Käsekuchen. Ach, das hat immer mit der Stimmung und Tagesform zu tun, aber der ist ganz ganz vorne mit dabei! :)

      Löschen
  7. Die Farbe finde ich auf jeden Fall super. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist immerhin schon mal ein Punkt, bei dem wir uns einig sind! :) :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Danke <3
Feel free to comment in English and ask any question!