Freitag, 3. Juli 2015

Pool Party mit Tequila Sunrise! [Mottomonat]

Hallo ihr Lieben! 

Ich hab mal wieder völlig vergessen, nachzuschauen was der aktuelle Mottomonat von Cyw denn so im Juni zu bieten hat! Pool Party ist so ein cooles Thema, wo mir eigentlich gleich mehrere Möglichkeiten einfallen würden. Eine davon seht ihr heute, die kriege ich gerade noch reingequetscht bevor die Galerie schließt!








Der Sommer ließ ja bis zu dieser Woche doch zu wünschen übrig, sodass ich mir statt cooler Pool Party schon ab und zu eher mal eine heiße Badewanne mit Erkältungsbalsam und jeder Menge Schaum gewünscht habe. Also echt, im Juni mit Winterpulli... Aber Cocktails gehen immer! Außerdem ist ja mit 36° mittlerweile absolutes Poolwetter hier angekommen. Stellvertretend für alle möglichen anderen Cocktails (ich mag ja viele gern) habe ich mir heute den Tequila Sunrise ausgesucht, weil er einfach so schön sommerlich und bunt ist - und weil ich passende Fruchtstückchen von Rival de Loop Young da hatte, um den Cocktail-Look zu vervollständigen.
Ich habe also einen Gradient getupft und darauf dann anschließend mit einem Tropfen Klarlack die Fruchtscheiben aus dem kleinen Döschen aufgeklebt. Da es irgendwie wenig Orangen gab, mussten eben Zitronen herhalten! Oben drüber vorsichtig Top Coat aufzutragen war aber keine so gute Idee, hier und da hat das nicht so ganz gut geklappt. Die Fruchtscheibchen sind übrigens relativ weich und lassen sich so doch ganz gut an die Nagelrundung anpassen, hätte ich gar nicht gedacht! Wer stärker gerundete Nägel hat wird damit aber wahrscheinlich trotzdem ein Problem haben. Was mich bei dem Gradient stört ist, dass es zu wenig Gelb geworden ist. Also wäre zu viel Grenadine drin, ich glaube das würde nicht schmecken. Aber das stört ja auf den Nägeln zum Glück nicht ;)







Verwendet habe ich als Basislack übrigens 4ever young von essence, ein schönes Pinkrot oder Rotpink, ich bin da nicht ganz sicher. Weiterhin haben im Gradient mitgewirkt:



Gecolourstoppt, also die Nagelhaut vorsorglich vorm Schwämmchen geschützt, habe ich diesmal weder mit dem Colour Stop von p2 noch mit Tesa, sondern mit der essence Peel Off Base, was auch wirklich ganz famos funktioniert hat. Muss ich mir also doch nicht extra Latexmilch online bestellen.








Weil ich die Farbkombination Gelb-Orange-Rot immer etwas komisch finde, vor allem wenn das Gelb am Nagelbett anfängt, habe ich mich damit nicht lange wohl gefühlt. Auch mit den Früchten nicht, deswegen habe ich die vorsichtig wieder abgepult und versucht, die riesigen Krater, die dadurch im Lack entstanden sind, wieder aufzufüllen und neu zu übertupfen. Ich wollte nämlich unbedingt noch drüber stempeln, weil bestempelte Gradients einfach immer so toll aussehen und ich das tatsächlich bisher noch nie ausprobiert habe. Ich habe leider keine tropischen Schablonen, also musste diese hier vom BPS herhalten. und ich finde das Ergebnis soooo schön, bin richtig verliebt! Leider konnte auch das nur zwei Tage auf den Nägeln bleiben, weil ich mich nicht ganz wohlgefühlt hätte in meiner mündlichen Prüfung mit so "wilden" Nägel aufzutauchen. Sonst hätte ich es gern länger getragen!















Das Schimmern im Lack kommt übrigens von dem gelben essence "Wanna be your sunshine", der hat einige Schimmerteilchen in sich!






Welchen Cocktail trinkt ihr am liebsten? 
Ich finde übrigens auch alkoholfreie sehr lecker, weil da meist noch viel großzügiger Früchte reingeschmissen werden als in die anderen. :) 

Liebe Grüße! 

Kommentare:

  1. Schick! :) Mir gefällt aber auch die gestampte Version besser. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh ja, die finde ich auch viel tragbarer. Solche Gradients sehen irgendwie ekelig aus :D
      Danke schön, liebe Lotte! :)

      Löschen
  2. Ooh, die erste Version gefällt mir total gut! Da bekommt man richtig Lust auf was fruchtiges :)
    Die zweite Version ist aber auch nicht schlecht, für mich etwas weniger sommerlich als die erste wegen dem schwarzen Stamping. Die Schablone ist echt toll, die habe ich ja auch..

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, kalte, fruchtige Saftschorle! ♥ Freut mich, dass es dir gefällt. Die Schablone ist wirklich klasse! :)

      Löschen
  3. Welchen lack hast du denn in der mündlichen Prüfung getragen? Würd mich mal intressieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesmal keinen, sonst würde ich wahrscheinlich auch meist höchstens mit einem transparenten Lack hingehen, der die Nägel gepflegt aussehen lässt. Aber ich denke, mit klassischem, nicht zu auffälligen Rot würde ich mich auch noch ohne Probleme in die Prüfung trauen! Geht immer und sieht auch selbstbewusst aus. Nur nichts zu buntes, auffälliges oder glitzerndes. Wenn ich seriös wirken muss, würde ich mich damit unsicher fühlen! :P
      Ich bin übrigens überhaupt kein Anhänger von Nude Lacken, deshalb kommen die mir dabei auch nicht auf die Nägel. Fühle ich mich meistens einfach gar nicht wohl mit!
      Wie machst du das? Falls du Prüfungen hast ;)

      Löschen
  4. Sehr hübsch - beide Varianten. ;-)
    Ich trinke meistens Sex on the Beach. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ida! :)
      Oooh ja, der ist auch echt lecker. Trinke ich auch am häufigsten, glaube ich :D

      Löschen
  5. Die Farbkombi ist echt super sommerlich! Und mir gefallen auch beide Varianten gut :)
    Cocktails mag ich auch ganz gern:D
    Liebe Grüße, Helena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass sie dir beide gefallen! :)
      Gerade bei dem Wetter momentan sind Cocktails ein Segen - aber lieber alkoholfrei, sonst kipp ich um bei 36° und dre Luftfeuchtigkeit -.-

      Löschen
  6. Uiii, wie süß. Das erste Foto ist wahnsinnig toll geworden. Mir gefallen eigentlich beide Versionen. Wobei ich die erste auch etwas sommerlicher und frischer finde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaanke schön, lieb von dir! :*
      Sommerlicher und frischer ist sie sicherlich, aber ich habe mich im Großen und Ganzen mit der zweiten Version doch ein bisschen wohler gefühlt :D

      Löschen
  7. Wow, da stosse ich doch gleich mit dir an, und zwar mit einem Swimming Pool! Ich mag nämlich nicht nur quietschbunten Süßkram, sondern auch am liebsten blaue Cocktails :-) Und wenns mal nicht sahnig sein soll, dann gibts Mojito :-) Also ich finde beide Versionen wahnsinnig gelungen, aber auch mir gefällt die erste einen Tick besser, diese Fruchtscheiben sind einfach voll süß und das Gradient kommt so halt auch besser zur Geltung. Schöne sonnige und ultrahochsommerliche Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :)
      Oh, ausgerechnet Swimming Pool und Mojito mag ich nicht so gern... Aber gut, dass wir da verschieden sind! :D
      Ich fand die Fruchtscheiben ja auch süß, aber so im Alltag lange damit runlaufen, naja. Vor allem aber den Gradient mag ich nicht so gern pur sehen, weil ich irgendwie finde dass gelb nach rot von der Nagelhaut ausgehend immer so - sorry! - eitrig aussieht. Vor allem wenn ich das von Weitem, also im normalen Augen-Hand-Abstand betrachte, sieht es unappetitlich aus :D :D
      Ultrahochsommerlich kannst du Laut sagen! Ich war in meinem Leben noch nie so dankbar für ein heftiges Gewitter wie jetzt gerade. Endlich frische Luft einatmen!

      Löschen
  8. Eieiei, wo fang ich nur an! Super Design, perfekt passend zur Pool Party - die ich mir gerade dringend wünschen würde! Vorige Woche war ich noch mit der Winterjacke draußen (es ist ne dünne Winterjacke :D) und heute möchte ich mich in Eiswürfeln ertränken... was für ein "April"Wetter!

    Das erste Foto mit den Früchten find ich ja genial, wie hast du die denn balanciert? :D Ich stimme dir zu, dass ich mich mit solchen Gradienten in Gelb-Rot nicht lange wohlfühle, aber an anderen gefallen die mir immer super :D Ich mag also dein erstes Design sehr - und dein zweites auch, weil Stamping über Gradient geht einfach immer!

    Und mein Lieblingscocktail - alle, aber ich trinke meistens alkoholfreie, weil mir die irgendwie besser schmecken. Und man kann mehr davon trinken :D Ich mag total Coconut Kiss, aber auch Ipanema - ach, also eigentlich mag ich echt alle :D Süß, sauer, sahnig, fruchtig, ...

    Ne Freundin war kürzlich für ein Auslandssemester drei Monate in Krakau und hat dort alle Cocktailbars in ihrer Gegend aussgiebig getestet :D Und mei, was machen die da für seltsame Kombinationen! Chili, Tabasco, .. ach, ich kriegs gar nicht mehr zusammen. Sie hat uns immer die Speisekarten abfotografiert und übersetzt, echt abenteuerlich. Demnächst will sie mit uns mal einen Krakauer Cocktailabend machen und uns die abenteuerlichen Mischungen nachmixen... ich überlege noch, ob ich da zufällig krank werden soll :D

    Liebe Grüße und ich hab mich voll gefreut, dass du wieder dabei warst - vielleicht gefällt dir das neue Motto ja auch so gut wie mir ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst mal vielen Dank für deinen langen, lieben und wirklich wohltuenden Kommentar! :)
      Jetzt weiß ich ja auch gar nicht, wo ich anfangen soll zu antworten :D

      Jaa, das Wetter. Schlimm! Von 13° und Regen auf 37° und teilweise extreme Luftfeuchtigkeit, iiieh. Wer kennt sich denn da noch aus! :O

      Die Früchte zu balancieren war gar nicht so schwer wie gedacht! Ich muss ander Stelle übrigens erwähnen, dass mein Freund die Idee hatte, als ich auf der Suche nach irgendwas exotischem, fruchtigen, was sich auf den Fotos gut machen würde, durch die Wohnung gerannt bin. Nicht dass der sich hintergangen fühlt :P
      Bei anderen sieht ja meist alles irgendwie passender aus, was man an sich selbt ekelig findet - geht mir vor allem mit Gelb und Rosa so, und Nude!

      Ich geb dir Recht, alkoholfreie Cocktails sind prima, weil dann der fruchtige Geschmack nicht so vom scharfen Alkohol abgemindert wird! Ipanema finde ich auch klasse :)
      Das mit den krakauischen Cocktails ist ja interessant, wusste gar nicht dass es da so verrückte Gepflogenheiten gibt :D Tabasco geht für mich gar nicht, bah. Chili eigentlich auch nicht - diese ganzen roten Sachen sind auch blöd, wie bei Bloody Mary oder so stelle ich mir das jetzt vor, dieser Drink mit Wodka(?), Tomatensaft und Tabasco und was auch immer, damit kann man mich jagen! Ist vielleicht mal ganz spannend auszuprobieren, aber ich verstehe deine Überlegungen mit der spontanen Krankheit nur zu gut! :D

      Ich habe mich so über deinen Kommentar gefreut! :)
      Danke dass du den Mottomonat zur Verfügung stellst - das neue Motto finde ich auch total schön, auch wenn mir da spontan weniger Möglichkeiten zu einfallen als für den Pool zum Beispiel. Da kommen aber sicher unheimlich schöne Designs zusammen, ich freu mich jetzt schon auf die Galerie!

      Liebe Grüße <3

      Löschen
    2. Oh, bitte bitte! Ich komme in letzter Zeit ja leider manchmal weniger zum kommentieren (und bloggen, aber ich hab mich entschieden, dass das jetzt einfach okay ist, wenn ich nur blogge, wenn ich dazu komme. Ist ja immer noch ein Hobby und wenn grad andere Sachen angesagter sind, ists halt so :P), obwohl ich gerne wollen würde, aber heute morgen hab ich mal einen Blog-Vormittag eingelegt :-) Da kommen dann solche Mammut-Kommentare zustande :D

      Grüße an den Freund, die Idee mit den balancierten Früchten war super :-) Und die besagte Freundin mit den Krakauer Cocktails ist selbst verrückt nach den wildesten Kombinationen - und Essenssachen. Vor einiger Zeit hat sie sich im Internet getrocknete Insekten bestellt und gegessen...... uah. Sie war gestern auch bei unserer Feier und hat mit einem - das kann man nicht anders nennen - diabolischen Grinsen angekündigt, dass wir bald mal nen Krakauer Cocktailabend machen. Da lief mir gleich noch mehr Schweiß runter :D

      Ich geh gleich mal dein neues Design kommentieren - das ist ja auch wieder sooo toll geworden! <3

      Löschen
    3. So, jetzt komm ich endlich mal zum Antowrten!
      Du hast völlig recht, nur dann zu bloggen wenn du Zeit und Lust hast. Ist ein Hobby, es gibt wichtigeres im Leben und wenn man mal keine Lust hat, wird es ja meistens auch nicht so gut wie es hätte werden können.... Ich bin ja noch so jung im "Business", dass ich noch am liebsten jeden Tag neu lackieren und posten würde, aber ich hab auch Phasen wo mir das zu viel wird, ist dann eben so!

      Waaas... Was für eine....interessante Freundin! :D Daber fand ich euer Menü zu eurer Einweihungsfeier schon ganz schön exotisch, für meinen durchschnittlichen Geschmack! :D Bin gespannt, ob und wie dir der Cocktailabend bekommen wird ;)

      Löschen
  9. Mmmh.. Tequila. :) Mojito geht aber auch immer. :D Der ist nur nicht so farbenfroh.
    Dein Design sieht sehr schön aus. :) Gefällt mir wirklich gut und auch dein Stamping sieht toll aus.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ja beim Tequila, also wenn er nicht gerade bunt gemischt wird, die Trinktradition so gern! :P
      Freut mich sehr, dass dir die Nägel so gut gefallen, vielen lieben Dank! :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Danke <3
Feel free to comment in English and ask any question!