Mittwoch, 8. Juli 2015

Dragon Claw Polish - Bea [Lacke in Farbe...und bunt!]

Hallo meine Lieben! 

Als die liebe, handsome Anne neulich bei Instagram "Grab Bags" angeboten hat, um Platz für neue Lacke zu schaffen, habe ich mich sofort freiwillig gemeldet, ein paar ihrer Lacke zu adoptieren! Einen davon möchte ich euch heute dann auch direkt zeigen, passend zu Mittelblau bei Lena und Lacke in Farbe und bunt: Die wunderbare Bea von Dragon Claw Polish! 






Die Marke war mir bis dato völlig unbekannt, aber weil ich weiß, dass so viele (außer mir :P) wild in der ganzen Welt ihre Indies zusammen kaufen, war ich umso gespannter, was Anne mir so ins Päckchen packen würde. Und hatte schon damit gerechnet, dass ich die ein oder anderen Hersteller nicht kenne. Nun, bis auf essence und Sally Hansen kannte ich noch keine der anderen Marken, aber gerade das hat mich total gefreut. An dieser Stelle nochmal ein ganz dickes Dankeschön, liebe Anne! :) Hier seht ihr übrigens, was noch so im Päckchen war: 








Meine Highlights sind Belle of the Ball von Sally Hansen, der süße kleine tealgrüne Holo und der Frenzy Polish, glaube ich. Aber auch Lucky Fairy von Penélope Cruz verspricht jede Menge Schönheit! Und die Bea, die ich heute lackiert habe nachdem ich mich schweren Herzens von meinem letzten Design getrennt und meine Nägel endlich mal wieder gründlich gekürzt und gepflegt habe, ist eine kleine Besonderheit!













Es schwimmen viele größere und einige kleinere hexagonale Teilchen in bunten, fast neonigen Farben in der sheeren Base herum. Daneben finden wir noch bunte winzige Glitzerpartikel, die eigentlich holografisch changieren, aber das ist beim regnerischen Wetter momentan schwer zu erkennen. Jaja, man ist ja nie mit dem Wetter zufrieden....
Ich habe befürchet, dass es ewig dauern würde bis der sehr sheere Lack deckt und da ich durchscheinendes Nagelweiß abscheulich finde, wollte ich hier lieber sichergehen und habe Bea in zwei Schichten über einer dünnen Schicht dieses namenlosen OPI-Minilackes lackiert. Das ändert zwar den Blauton und alles, aber da er auf dem Stick, den Anne beigelegt hat, so sheer aussah, fand ich das gerade besser. Ich will ja auch nicht, dass die kleine Flasche nach einmal lackieren 3/4 leer ist! Das geht bei diesem Lack nämlich wirklich schnell, jetzt sieht man auch schon gut, dass eine Menge fehlt. Vielleicht werde ich ihn aber beim nächsten Mal wenigstens auf einem Finger solo ausprobieren. Ein direkter Vergleich von vermutlich einer Schicht auf dem Stick und wie gesagt, meiner Kombination: 




















Der sieht auf dem Stick nur blickdicht aus, weil es ein weißer Stick vor einem weißen Hintergrund ist. Das Blöde ist halt, dass der Glitter über dunklerem Blau nicht mehr so toll leuchtend herauskommt, sondern schon viel von seiner Farbe verschluckt wird. Deshalb muss der wohl doch nochmal solo ran!
Nach dem Glitter musste ich schon ziemlich fischen, was bei so einer Flasche schon manchmal anstrengend sein kann. Ich habe die Flasche extra schon Tage vorher auf den Kopf gestellt, so war es wenigstens erträglich. Ich habe aber viele Glitterstückchen, die zum Beispiel am Pinselstil klebten oder im Flaschenhals, gezielt mit dem Pinsel aufgetupft. Oben drüber kam eine Schicht Top Coat, um das ganze zu ebnen. Es strahlt ganz wunderbar, das Blau ist einfach schön - obwohl ich ja sonst kein metallisch glänzendes Finish mag.Wie Geschenkpapier, sagte mir der Fotograf! ;) 






Ich bin mit Bea glücklich geworden - danke liebe Anne! :) 
Wie gefällt sie euch denn? 


Kommentare:

  1. Oh, der steht dir aber wirklich ausgesprochen. Ich glaube übrigens, auf dem Stick sind es auch schon zwei schichten 😂 lackiere eig. immer zwei ^^
    Mit der Base ist er aber wirklich sehr schön und ich freue mich, dass du direkt einen aus meinem Päckchen lackiert hast :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na der hat sich doch total angeboten für Mittelblau! :)
      Danke schön, freut mich sehr. Ui, echt, das sind zwei auf dem Stick? :O Dann ist das ja doch wirklich eine ganz schön sheere Ziege. Und wenig Glitter ist es auch, der so auf einmal mit rauskommt! :D Aber nachdem ich deen Lack jetzt lackiert habe, ist weniger Lack drin, sodass sich der Glitter da besser rausfischen lässt, glaube ich! Ich finde es schade, dass man den Glitter jetzt, wo es dunkler ist, nicht mehr so leuchten sieht. Aber "visible nail lines" gehen echt gar nicht... vielleicht kann ich den mal über Hellblau oder Weiß lackieren, da gibt's noch viel Raum :)
      Ich mag ihn jedenfalls echt gern, obwohl er ja schwierig ist.

      Löschen
  2. Uii wirklich ein hübscher Nagellack! :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? :)
      Ich bin auch schwer begeistert!

      Löschen
  3. Ein sehr schöner Topper! :) Gefällt mir sehr gut.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich doch, liebe Lotte! :)
      Mir gefällt Bea auch gut. Und ich mag den Namen sehr! :D

      Löschen
  4. Hach.. der ist ja süß. :)
    Gefällt mir wohl.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  5. Oh la la, das ist aber ein tolles Paket geworden :-) Kann verstehen, dass Bea eine neue Freundin geworden ist... Ich liebe solche Aktionen ja total, kann kaum an einem Blogsale vorbeiklicken, nur Instagram hab ich für mich aus Zeitmangel noch nicht entdeckt, da entgeht mir natürlich einiges (obwohl, der Geldbeutel und der Platz dankt es mir wohl...) Auf Ms. Cruz bin ich dann auch mal sehr gespannt... Glg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das Paket mag ich auch sehr gern! Der essence ist lediglich ein wenig unglücklich, ausprobieren werde ich ihn wohl, aber so auf den ersten und zweiten Blick ist der nicht ganz was für mich. Sonst aber wirklich alle!
      Ach ja, Blogsales. Ich bin auch immer sofort am rechnen, was ich mir daraus leisten kann. Warum manche Mädels da so wunderschöne Lacke loswerden wollen, echt keine Ahnung! :D

      Löschen
  6. Neue Indies testen ist immer ein riesen Spaß! Ich finde den Lack interessant, aber mir wäre er zu metallisch blau.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Metallisch mag ich ja auch nicht so, aber soo schlimm finde ich das hier nicht :)
      Ich komme so ziemlich nie an Inides ran, daher war ich gleich ganz aufgeregt als Anne das angeboten hat <3

      Löschen
  7. Oh, wie hübsch!! Der gefällt mir richtig gut und das letzte Foto ist ein Traum..

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Danke <3
Feel free to comment in English and ask any question!