Montag, 4. Mai 2015

Gemälde in Öl - Born Pretty Store Water Decals [Review]

Ich habe im Moment so viele Ideen und so viel Stoff für Posts, aber die blöde Zeit rennt mir einfach immer weg. Außerdem lohnt es sich einfach immer so wenig, zwischen Arbeit, Möbel zusammenschrauben, Kisten auspacken und die neue Wohnung gründlich putzen viel zu lackieren.
Aber Freitag Abend vorm Fernseher (guckt eigentlich noch jemand Let's Dance oder bin das nur ich, der leidende Mann neben mir und  ein paar Hausfrauen? :D) habe ich die Zeit genutzt, um mal endlich die Water Decals* aus dem Born Pretty Store zu testen, die ich mir Anfang des Jahres im Shop aussuchen durfte. Meine erste offizielle Review also, macht euch auf einen sehr langen, ausführlichen Text und unheimlich viele Bilder gefasst! 






































Die Verpackung ist schon mal sehr hübsch und niedlich gehalten mit einer verständlichen Anleitung auf der Rückseite. Das gefällt mir gut! Bei Step 1, also Basisfarbe lackieren, haben bei mir aber die ersten Probleme begonnen. Denn wie ihr vielleicht auf dem Produktbild sehen könnt, sind die einzelnen Decals sehr schmal und ich dachte mir im Voraus bereits, dass die nicht auf meine breiteren Nägel passen. Stimmte auch, also hab ich überlegt und dann zu einem Dunkelblau von Rival de Loop gegriffen, weil ich dachte dass das am wenigsten schlimm aussieht wenn dann noch Ränder neben den Decals sichtbar sind. Dann ging's an die weitere Anwendung. Hier habe ich dann schnell bemerkt, dass ich unbedingt weiß als Basis benutzen musste, weil die Decals transparent sind und mit Dunkelblau darunter nichts mehr erkennbar war. Also nochmal neu weiß lackiert.... 
Das hätte man sich ja sicherlich schon denken können, aber ich dachte irgendwie, die wären blickdicht gedruckt. Nun ja, mit weißem Lack als Basis war das dann auch kein Problem mehr und die Farben der Decals kommen wundervoll leuchtend und klar auf die Nägel. Richtig schön anzusehen! Die Anwendung hat auch sehr gut geklappt. Die Decals lösen sich im Wasser sehr gut und schnell von der Pappe und lassen sich sehr leicht faltenfrei auf den Nägeln anbringen. 








Ich habe die Längen, die überstanden, um den Nagel herum abgeknickt und den Rest dann vorsichtig abgefeilt. Auch die Ränder am Nagelbett habe ich vorher nicht zurechtgeschnitten, hier habe ich die Reste einfach mit einem Nagellackkorrekturstift entfernen können. Beides hat sehr sehr gut geklappt, hier bekommt man also wirklich schöne Water Decals, die sich sehr leicht aufbringen lassen - auch wenn man wie ich noch nicht so die meiste Übung hat! 















Ein wenig Kritik gibt es aber: Ich finde es natürlich schade, dass die einzelnen Decals so schmal sind. Meine Nägel sind jetzt noch nicht mal besonders breit, aber gepasst hat keine Größe so wirklich. Bei Mädels mit breiteren Nägeln könnte das wirklich nervig werden. Die Ränder waren mit weißem Lack natürlich sehr auffällig, also habe ich mit einem schmalen Striping-Pinsel, den ich auch mal beim Born Pretty Store bestellt habe, und meinem vorher gewählten dunkelblauen Lack diese Ränder vorsichtig nachgemalt. Jetzt sieht man sie in normalem Abstand zum Glück kaum noch. Ich fand das jetzt nicht so schlimm, da noch nachbessern zu müssen, aber da hat man wahrscheinlich nicht immer Lust zu. Mein weiterer kleiner Kritikpunkt ist, dass es nur genau 10 Decals im Pack gibt. Denn gerade wenn man es noch nicht so raus hat, wären ja so zwei Decals zum Ersatz ganz nett, falls mal eins völlig zerstört wird. Kommt ja vor :D 












Zum Schluss noch eine Sache, bei der ich nicht sicher bin ob das meine Schuld war oder ob es an den Water Decals liegt. Ich habe Überlack aufgetragen, hier von Rival de Loop. Den hatte ich auch bei meinem ersten Versuch mit Decals vom BPS schon benutzt und da gab es keinerlei Probleme. Bei diesen Decals hat der Überlack aber die Farben leicht abgelöst und ein bisschen aufgerissen, das fand ich sehr schade! Vor allem sieht es am Mittelfinger der linken Hand echt nicht feierlich aus. Es steht nicht drauf, dass man speziellen Überlack braucht und da es ja beim ersten Mal geklappt hat, hab ich einfach drauf los gepinselt. Im schlechten Licht abends hab ich das Schlimmste auch erst gesehen, als es schon zu spät war :(

Trotzdem schaue ich mir die Decals auf meinen Nägel sehr sehr gern an, die sind wirklich was besonderes für mich und ich würde sie auf jeden Fall wieder bestellen und mal vorsichtig mit unterschiedlichen Top Coats ausprobieren. Vielleicht mach ich das sogar tatsächlich, weil die mir optisch und auch von der Anwendung her ansonsten echt richtig gut gefallen! :)








Es ist jetzt zwar keine besonders schrille Farbkombination, aber dennoch möchte ich mit den bunten Decals wieder mit doller Verspätung beim Mottomonat von Cyw mitmachen, deren Idee "Farb-Spiel" sehr schön in den April gepasst hat!




Noch ein paar Worte zum Service und Versand: Ich habe bisher durchweg positive Erfahrungen gemacht. Klar, der Versand dauert mindestens 3 Wochen, aber das Päckchen legt ja auch einen sehr weiten Weg zurück. Ich konnte mich bei meinen vier Lieferungen nie über übermäßig lange Wartezeit beschweren. Außerdem finde ich, dass es ganz nett ist vom Päckchen überrascht zu werden, wenn man schon fast wieder vergessen hat was genau man sich bei der Bestellung ausgesucht hat :P Die Artikel kommen immer sehr sicher gepolstert und fest verschlossen in ihrer Versandtasche an. Weiterhin finde ich auch den Service sehr zuvorkommend. Ich hatte ab und zu mal Schwierigkeiten mit der Eingabe meiner Anschrift in der Maske online und wenn ich an den Support geschrieben habe, kam immer eine sehr freundliche Mail zurück. Ich habe bisher wirklich nichts zu meckern! :) 

 









Diese speziellen Water Decals* findet ihr übrigens genau hier online im Born Pretty Store, neben jeder Menge anderer günstiger und, wie ich bisher immer fand, auch sehr guter Nail Art Produkte!  


Zum Schluss möchte ich euch noch darauf hinweisen, dass ihr mit dem Code FMSQ10 10% auf eure Bestellung beim Born Pretty Store bekommt. Der Versand ist kostenlos, und wenn der Coupon häufig genug genutzt wird erklärt sich Born Pretty freundlicherweise bereit, ein kleines Gewinnspiel für euch auf meinem Blog auszurichten - da haben wir doch alle was von, oder? :) 
Also, nicht vergessen wenn ihr das nächste mal bestellten wollt: 






Wie sind eure bisherigen Erfahrungen mit dem Born Pretty Store? Und noch wichtiger: gefallen euch diese tollen Water Decals geau so gut wie mir? Ich bin da ja soo begeistert von! 

Liebe Grüße, eure Caline 






*Dieses Produkt wurde mir kostenlos vom Born Pretty Store zur Verfügung gestellt.  


Kommentare:

  1. OMG! Wahnsinn! Das sieht richtig traumhaft aus :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich finde die auch sooo schön! ♥♥

      Löschen
  2. Antworten
    1. Thank you so much, Tina! Especially because you were so kind to send those little beauties to me! Still on my nails and I love them ♥

      Löschen
  3. Wahnsinnig schööööön! Und wie perfekt passen die denn bitte zum Motto? Ich bin begeistert - sieht echt unglaublich klasse aus. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, du Liebe! Ich wollte die auch unbedingt bei dir einreichen, schon seit Anfang April eigentlich, aber die zeit war nie da wo ich sie brauchte :D
      Die sind auch so schön, dass ich mich immer noch nicht von ihnen verabschieden kann, obwohl man schon ein bisschen Abnutzung sieht ♡

      Löschen
  4. zGanz schön bunt! Mir ist es immer zu riskant, die Decals selber zuzuschneiden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versteh ich! Ich hab bei den ersten, die ich ausprobiert habe, in mint mit Blümchen, auch echt Angst gehabt. Die kamen ja nur in einem Blatt daher. Hier war der Vorteil, dass die wenigstens schon in Nagelform waren, da hab ich das zuschneiden dann einfach gelassen und was überstand abgeschnitten und abgefeilt bzw mit einem Korrekturstift entfernt, da gibt's ja kein Risiko. Gefällt mir so in der Anwendung natürlich viel besser als wenn man aus einem rechteckigen Blatt noch selbst passende Stücke rausschneiden muss!

      Löschen
  5. Die Decals sehen wirklich super aus! :)

    AntwortenLöschen
  6. Hach sieht das toll aus :) Und so Zickereien mit Topcoat sind bei Decals eigentlich eher selten - würde das also einfach mal als Verkettung unglücklicher Umstände (welcher Art auch immer) einschätzen. So oder so, sieht aber das Ergebnis einfach grandios aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lena! Ich hab eigentlich auch nicht erwartet, dass mit dem top coat irgendwas passiert,, habe ich auch glaube ich noch nie gelesen. Wieso und warum das hier der Fall war , weiß ich nicht. Ich war auch eher vorsichtig und habe viel top coat mit wenig Pinseldruck aufgetragen, wie beim Stamping zum Beispiel. Aber du hast ganz recht, solange das Endergebnis so genial wird, kann ich über diesen Punkt völlig hinweg sehen :)

      Löschen
  7. Trotz leichter Schwierigkeiten finde ich diese Decals einfach super schön! Die kaufe ich mir jetzt glaube ich auch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, mach mal! Freut mich wenn sie dir bei mir so gefallen haben :)
      Ich bin auch schon fast sicher, dass ich die bei meiner nächsten Bestellung auch wieder mit dazu nehmen muss, die fand ich echt toll! <3

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Danke <3
Feel free to comment in English and ask any question!