Mittwoch, 22. April 2015

Catrice - Petrolpolitan & essence - Dreams for sale [Lacke in Farbe...und bunt!], [Topper Time]

Huhu! :) 

Kennt ihr das auch, wenn ihr sozusagen gegen die Dunkelheit lackiert? So bei mir geschehen, als ich gegen Abend meinen Lack für Petrol bei Lacke in Farbe und bunt lackiert habe. Ich wollte ihn unbedingt abends noch fotografieren, während draußen schon langsam die Sonne unterging. Ich habe aber noch Glück gehabt und gerade noch genügend Tageslicht abgekriegt, um meinen heutigen Lack recht gut einzufangen! 
Und damit sind wir auch beim Thema: Der Lack, den ich ausgesucht habe, trägt die heutige Farbvorgabe Petrol wenigstens im Namen. In der Farbe sehe ich davon eher wenig, muss ich sagen. "Petrolpolitan" ist ein sehr sehr grünlastiger Lack mit feinen blau schimmernden Flecks.








Der Lack lässt sich mit dem normal geschnittenen Pinsel (was für ein Glücksgriff!) für mein Empfinden ganz angenehm auftragen. Die erste Schicht ist noch fleckig, aber man sieht hier schon, dass der Lack ganz gut deckend ist. Die zweite Schicht vervollständigt den Lack auch wirklich schön. Allerdings fühlt es sich beim Lackieren irgendwie ein bisschen so an, als würde der Lack leicht breiig werden. Das mag an der guten Trockenzeit liegen, der Lack war ziemlich schnell stoßfest. Und wenn er getrocknet ist, gleicht er eventuelle Unebenheiten auch sehr gut selbst aus. Zur Farbe: Ich mag Petrol eigentlich gut leiden, aber ich habe hier bei diesem Lack festgestellt, dass mir blaulastiges Petrol lieber ist. Das hier ist so ein gräuliches Grün, was mit zwar immer noch ganz gut gefällt. Das liegt aber glaube ich nur an den blauen Flecks, die gut sichtbar im Lack schwimmen und auch auf dem Nagel zum Vorschein kommen. Die werten den Lack in meinen Augen wirklich sehr auf! 












Während ich diesen Post schreibe, fällt mir auf, dass ich jetzt direkt zum zweiten Mal so kurz hintereinander bei der Topper Time der lieben Jenny teilnehmen kann! Ein Topper bietet immer eine gute (wenn auch vielleicht eher langweilige) Art, einen Lack fix mal aufzuhübschen ohne viel Umstämde, wenn man mal wieder keine Zeit hat. Das ist bei mir im Moment ja oft der Fall - so hab ich hier zu meinem vielleicht sogar allerliebsten Topper gegriffen, "Dreams for Sale" von essence aus der hugs&kisses LE (2013). Der ist gar nicht mal leicht zu fotografieren, aber die grünlich türkis-goldenen, manchmal orange blitzenden, unterschiedlich großen Glitterstückchen sind einfach zu schön. Über dunkleren Lacken wirkt der natürlich nochmal viel besser. Wie eine kleine Galaxie! :)
Die Bilder vom Topper sind am nächsten Tag mit Sonnenschein entstanden, das macht echt einen Unterschied zum trüberen Abendlicht :D









Wie gefallen euch "Petrolpolitan" und "Dreams for Sale"?
Liebste Grüße, 
eure Caline

Kommentare:

  1. Immer her mit den Beiträgen zu Topper Time ;-) ich freue mich! Und deine Kombi sieht auch so toll aus <3
    Petrolpolitan ist schon ein toller Lack. Den habe ich auch schon mal auf dem Blog gezeigt und genau wie bei dem Topper will ich unbedingt noch mal bessere Fotos davon machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Petrolpolitan irgendwie nicht so gerne, wie er es verdient hätte! :(
      Jaja, das mit den Fotos ist schon so eine Sache. Ich habe die beiden Lacke jetzt tatsächlich auch schon zum zweiten Mal zusammen lackiert, das erste Mal ist bestimmt schon ein Jahr her. Damals waren die Fotos echt nicht gut, und ganz zufrieden bin ich hier immer noch nicht. Aber wann ist man das schon :D

      Löschen
  2. Sehr hübscher Lack und mit dem Topper - einfach toll! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich finde die Kombination auch ganz toll :)
      An deinen Petrollack kommt aber sowieso gar nichts ran, so eine Schönheit!

      Löschen
  3. OMG! Der Lack für sich ist ja schon echt toll, aber mit dem Topper ist die Kombination einfach unfassbar schön *__* Ein wirklich wunderbares Ergebnis :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke Minnie! :*
      Der Topper ist aber auch einfach nur traumhaft, da kann man nichts anderes sagen :)

      Löschen
  4. Erschreckend - Petrolpolitan hatte ich mir letztes Jahr kurz nach der Petrolrunde zugelegt und seither steht er unbeachtet in der Schublade! Wenn ich deinen Post so lese, tut mir das fast im Herzen weh, der Lack ist wunderschön! :) Und den Topper finde ich auch super schön, die LE hatte ich damals gar nicht mitbekommen. ^^;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann wird das lackieren aber mal zeit! Vielleicht gefällt er dir ja auf den
      Nägeln dann auch besser als mir und offenbar auch einigen anderen ;)

      Löschen
  5. Ich glaube Petropolitan habe ich bei der letzten Runde gezeigt, aber mittlerweile ist er auch schon aussortiert. Irgendwas mag ich an ihm einfach nicht und ich weiß nicht mal genau, was es ist :D Den Topper finde ich aber richtig toll ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der tauchte letzte Runde auch mehrfach auf, glaube ich. Ich bin total deiner Meinung, ich kann auch nicht ganz erklären was es ist, aber ich mag ihn auch nicht besonders. Vielleicht liegt es einfach an der grünen Farbe...

      Löschen
  6. Der Lack selbst ist jetzt nich 100% meins (die blauen Flakies sehen aber toll aus) - mit dem Topper hingegen erste Sahne :-D Gefällt mir sehr gut! Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin da sowas von bei dir! :D Die blauen Flakes sind eigentlich das, was den Lack in meinen Augen rettet. Sonst mag ich den nämlich irgendwie einfach nicht... aber der Topper holt da das allerbeste raus, zusammen ist es ja schon wieder sehr schön :)

      Löschen
  7. Die Flecks sind ja toll! Grundsätzlich mag ich grünlastiges petrol lieber, aber dann ohne Grauanteil. Der Topper holt nochmal eine Menge aus dem Lack raus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kann durchaus der Grauanteil sein, der mich an dem Lack so stört. Aber ja, der Topper rettet ihn irgendwie :)

      Löschen
  8. Tolles Petrol! Der Topper ist echt zuckersüß, ich habe hier auch noch zwei aus der LE rumstehen. Zum Einen deinen Dreams for Sale und More than Words. Die LE fand ich damals echt toll.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die war toll! More than Words hätte ich im Nachhinein auch gerne gehabt, der ist auch echt hübsch :)

      Löschen
  9. Die Lacke sind beide soo schön *-* Aber die Kombi ist unglaublich! :D
    Das sieht klasse aus :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Catrice solo mag ich ja nun nicht so ganz, aber mit dem Topper finde ich ihn auch wieder unschlagbar! :)

      Löschen
  10. Das sieht ja super hübsch aus! :) Da ich beide Lacke besitze, könnte ich das eigentlich auch mal ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja mach mal! Das funkelt so schön vor sich hin ;)

      Löschen
  11. Eine wunderschöne Kombi! Den Topper mag ich auch sehr gerne.
    Und Petrolpolitan besitze ich auch, wartet aber noch auf seinen Auftritt...

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch mein Lieblingstopper, glaube ich! Soo ein schöner Schatz. 😍

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Danke <3
Feel free to comment in English and ask any question!